Sonthofen / Germany

Auftragsbearbeitung/Order Processing (m/w/d) in Sonthofen / Deutschland

So sieht der Arbeitsalltag bei uns aus, es gibt folgende Aufgabenschwerpunkte:

Auftragsanlage- bzw. Abwicklung:

  • Kfm. Auftragsabwicklung über die Auftragsannahme und –betreuung bis zur Rechnungsstellung
  • Abstimmung und Koordination der Aufträge mit den innerbetrieblichen Stellen
  • Reklamations- und Retourenbearbeitung

Versandabwicklungen:

  • Erstellung aller notwendigen Warenbegleitpapiere inkl. Ursprungsnachweise
  • Anwendung und Überwachung von Exportkontrollrechten
  • Ausfertigung und Bearbeitung von Zoll- und Exportdokumenten
  • Organisation von Transporten
  • Stammdatenverwaltung und -pflege und statistische Auswertungen
  • Weiterentwicklung und Erarbeitung von Zoll- und Exportkontrollprozessen inkl. Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Kommunikation vorwiegend schriftlich, Kundenkorrespondenz in Englisch und Deutsch
  • Administrative Tätigkeiten inklusive Archivierung relevanter Dokumente gemäß den gesetzlichen Vorgaben

Wir bieten:

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Spannende und einmalige Sondermaschinen für viele Branchen (Automotive, Konsumgüter bis hin zur Medizintechnik)
  • Selbstständiges, agiles und innovatives Arbeiten
  • Familiäres Betriebsklima mit flacher Hierarchie, kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation, was sich auch an unserer Arbeitsplatzgestaltung zeigt.
  • Unbefristete Arbeitsstelle, freie Arbeitszeiteinteilung und faire Bezahlung
  • Attraktive Sozialleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Möglichkeit und Bezuschussung eines JobRad
  • Kostenlose Parkplätze und Getränke
  • Regionale Vergünstigungen und regionale Kooperationen
  • Verschiedene Betriebsveranstaltungen von der Bergtour, Sommerfest, Skitag und der klassischen Weihnachtsfeier.

Das passt zu unseren Vorstellungen:

  • kaufm. Ausbildung idealerweise mit Berufserfahrung in der Auftragsabwicklung
  • Kenntnisse im Zollrecht, der Zollabwicklung, Tarifierung und Präferenzrecht
  • Erfahrung in den Bereichen Incoterms und innergemeinschaftliche Warenverkehre
  • Erfahrung mit ERP-Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse in ATLAS, WuP, EZT-Online etc.
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englisch, verhandlungssicher
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Organisations- und Kommunikationsstärke, strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit & Teamfähigkeit